News

IT-Dienstleister ARTADA spendet Laptops für Homeschooling an das Städt. Marien-Gymnasium Werl

21.01.2021

Werl. Der erneute Lockdown macht es Schülerinnen und Schülern ohne IT-Equipment schwer, am digitalen Unterricht teilzunehmen. Dabei sollte doch digitaler Unterricht allen gleichermaßen zugänglich gemacht werden. Das findet auch die ARTADA GmbH und spendet dem Städt. Marien-Gymnasium jetzt erste Laptops aus dem eigenen Bestand.

Das Lernen von zu Hause ist für die meisten Familien nach wie vor eine Herausforderung. Ohne Laptop, Tablet oder PC zu Hause können Schülerinnen und Schüler nicht am digitalen Unterricht teilnehmen und somit das für sie wichtige Aufgabenpensum nicht vollständig bewältigen. Der IT-DienstleisterARTADA aus Werl wertet die digitale Ausstattung der Schule auf und spendet jetzt einen ersten Schwung Laptops für Schülerinnen und Schüler. „Jeder Schüler sollte am Homeschooling-Programm teilnehmen können“, so Daniel Gade, Geschäftsführer bei der ARTADA GmbH und ehemaliger Schüler des Gymnasiums. „Wir wissen, dass die für das Homeschooling notwendigen Clientgeräte momentan schlecht verfügbar sind und wollen mit unserer Spende mehr Schülerinnen und Schülern das Lernen von zu Hause ermöglichen.“ Der IT-Dienstleister plant, zukünftig noch weitere Geräte über ein eigens aufgesetztes Rückkaufprogramm an Schulen und andere Bildungseinrichtungen zu spenden, indem es ältere, bereits abgeschriebene Hardware von Kunden zurückkauft und entsprechend aufbereitet. Schulleiter Michael Prünte nahm heute die ersten Geräte entgegen. „Wir freuen uns sehr über diese Spende. Die Laptops kommen im Informatikunterricht der 8. Klasse und der EF zum Einsatz, da das erforderliche Programm nicht auf Tablets oder Smartphones läuft, sondern ein klassisches PC Betriebssystem ab Windows 7 oder höher benötigt“, berichtet der Schulleiter. „Dank dieser Spende können nun auch die Schülerinnen und Schüler ohne häuslichen Computer bzw. Laptop wieder am Informatikunterricht teilnehmen.“ Am Marien-Gymnasium sind ansonsten derzeit alle Schülerinnen und Schüler mit digitalen Endgeräten versorgt. Eine Abfrage im letzten Jahr deckte noch einige Lücken auf, die aber inzwischen durch Geräte aus den schuleigenen iPad-Koffern beseitigt werden konnten. 

Neuen Kommentar schreiben

Partnerstatus

Zertifizierungen

Starke Partner für Ihren Erfolg.

Durch langfristige und zertifizierte Partnerschaften besitzen wir das Vertrauen unserer Kunden und haben eine hohe Kompetenz und ein umfassendes Wissen zu Produkten, Konditionen und begleitenden Services erworben.

Microsoft Gold Partner

ARTADA unterstützt Sie als Microsoft Gold Partner bei Fragen der Planung, Entwicklung, Anpassung, Integration und dem Training von Microsoft Software-Lösungen.

SOPHOS Platinum Solution Partner

“SOPHOS Platinum Solution Partner” verfügen über zertifizierte Vertriebsmitarbeiter und Techniker. Wir übernehmen die Einrichtung, Konfiguration und Wartung Ihrer Software und Appliance Lösung. SOPHOS bietet mehr als eine Firewall. Ob Netwok Security, Web Security oder die Anbindung von Außenstellen, SOPHOS bietet Ihnen immer die richtige, sichere Lösung.

Was sind die Vorteile eines zertifizierten Partners?

  • Fundierte Ausbildungen der Mitarbeiter
  • Geschultes und geprüftes Personal
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Direkte Unterstützung der Hersteller
  • Kürzere Ausfallzeiten

Weitere Partner und Zertifizierungen für ausgezeichneten Service

  • Eset Gold Partner
  • Fujitsu Select Partner (Server und Storage)
  • Hewlett Packard Preferred Partner
  • Symantec Advanced Small and Medium Business Partner